Franz-Marc-Gymnasium im Landtag – Thomas Huber im Gymnasium

  • Mittwoch, 20 Mai 2015 11:16
|  
(0 Stimmen)
Franz-Marc-Gymnasium im Landtag – Thomas Huber im Gymnasium (c) MdL Thomas Huber
25 Schülerinnen der 10. Klasse des Franz-Marc-Gymnasiums Markt Schwaben besuchten auf Einladung des Stimmkreisabgeordneten Thomas Huber den Bayerischen Landtag in München. In der Diskussionsrunde sprach Thomas Huber über seine Erfahrungen im Bayerischen Landtag, über seine Arbeit in der Regierungsfraktion und im Stimmkreis Ebersberg. „Das Interesse der Schulklasse an aktuellen Herausforderungen und Themen wie zum Bespiel der Bildungs- und Asylpolitik war überwältigend“, so Thomas Huber. Abgerundet wurde der Landtagsbesuch mit einem Videofilm und einer Führung durch die historischen Räume des Maximilianeums.

Thomas Huber freute sich über den Besuch der Schülerinnen an seinem Münchener Arbeitsplatz, nachdem er bereits einige Tage zuvor am Franz Marc Gymnasium in Markt Schwaben beim Planspiel „Der Landtag sind wir“ teilnahm. Bevor der Abgeordnete dort selbst den Schülerinnen und Schülern von drei 10ten Klassen Rede und Antwort stand, verfolgte er eine fiktive Plenardebatte der Schüler, die in die Rolle von Landtagsabgeordneten aller vier Landtagsfraktionen geschlüpft sind und selbst ein "Gesetz zur Verbesserung des Jugendschutzes" initiiert und erlassen haben. Besonders amüsiert verfolgte Huber den Initiator des Gesetzes der Mehrheitsfraktion: den "Abgeordneten Oberhuber". Am Ende des Spiels stand das Gespräch mit dem Abgeordneten, um die Erfahrungen aus dem Spielgeschehen mit den Erfahrungen der „echten“ Parlamentarier vergleichen zu können.





Gelesen 4271 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

18Jun
Di Jun 18, 2024 @11:30 Uhr
Bürgersprechstunde
13Nov
Mo Nov 13, 2023 @10:00 Uhr
Bürgersprechstunde
30Aug
Mi Aug 30, 2023 @08:00 Uhr
Sprechstunde an den CSU-Infoständen

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz