Ein Eberplakat im Landkreis! Schon gesehen?

  • Samstag, 03 August 2013 00:32
|  
(4 Stimmen)

Sicherlich haben sich schon einige von Ihnen gewundert, warum im Landkreis überall blaue Plakate mit einem Eber und dem Slogan "Gut für die Heimat" hängen.

Ganz einfach: der Eber ist Teil meines eigenen, neuen Logos. Mit einem markanten Eber, Markenzeichen des Landkreises Ebersberg und der klaren Aussage „Gut für die Heimat“ ist mir wichtig zu zeigen, dass der Eber nicht nur das Wappentier des Landkreises Ebersberg, welches auch den Ebersberger Forst prägt, sondern meines Erachtens auch das verbindende Element der Gemeinden und seiner Bürger ist.

Der Eber repräsentiert darüberhinaus Willensstärke, ist ein gemeinschaftsorientiertes Tier und kann sich durchsetzen, wenn es drauf ankommt – das sind Eigenschaften mit denen ich mich auch ganz gut identifizieren kann. So sehe ich es als meine Aufgabe als Politiker, erstens ein offenes Ohr für die Menschen im Landkreis zu haben, zweitens mit ihnen Lösungen und Verbesserungen zu erarbeiten und umzusetzen und drittens „Brückenbauer“ zwischen den Bürgern und der Politik zu sein. „Gut für die Heimat“ ist für mich das klare Bekenntnis zur Region und Stärkung der regionalen Strukturen.

 

Gelesen 4915 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunden

15Mai
Mo Mai 15, 2023 @09:00 Uhr
Bürgersprechstunde
07Aug
Mo Aug 07, 2023 @14:30 Uhr
Bürgersprechstunde
16Sep
Sa Sep 16, 2023 @08:00 Uhr
Sprechstunde an den CSU-Infoständen

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz