Ehrenamtliche Tätigkeiten

Von Jugend an engagiere ich mich ehrenamtlich in der Politik. Mit 23 Jahren wurde ich, als damals Jüngster, in den Grafinger Stadtrat gewählt. 2002 folgte die Wahl in den Kreistag und von 2003 - 2013 vertrat ich unseren Landkreis im Bezirkstag von Oberbayern.

Ich bin es gewohnt, auch gegen Widerstände, geradlinig für gute Lösungen im Interesse der Bürger zu kämpfen. Wer etwas bewegen will, muss auch bereit sein anzuecken und neue Wege mutig zu beschreiten. Seit meinem 15. Lebensjahr bin ich ununterbrochen beruflich tätig. Mein Fachabitur habe ich über den 2. Bildungsweg erreicht und darauf aufbauend mich in meiner Freizeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen im In- und Ausland fortgebildet.

Auf dieser Grundlage arbeitete ich von 2006 bis 2013 in der Landesgeschäftsstelle des Bayerischen Roten Kreuzes und leitete dort den Bereich Bildung und Personalentwicklung, in welcher ich die gesamte Aus-, Fort- und Weiterbildung für 18.000 haupt- und rund 130.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter koordinierte und steuerte.
 

Wofür stehe ich?


In meiner politischen Arbeit als Landtagsabgeordneter vertrete ich die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in unserem wunderschönen Landkreis Ebersberg.

Meine Themen sind:

 

Den Menschen in den Mittelpunkt stellen…
…dabei die Finanzen nicht aus den Augen verlieren!

Hier treffen Sie mich

14Dez
15Dez
Fr Dez 15, 2017 @14:00 Uhr
Parteitag der CSU
16Dez
Sa Dez 16, 2017 @14:00 Uhr
Parteitag der CSU
17Dez

Landtags fraktion

Bürger sprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2016 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz