Huber informiert über Neustart des 10.000-Häuser-Programms

  • Freitag, 02 Februar 2018 12:54
|  
(0 Stimmen)
Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner startet 10.000-Häuser-Programm Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner startet 10.000-Häuser-Programm (c) www.stmwi.bayern.de

Eigentümer und Bauherren können beim Freistaat ab sofort wieder Förderanträge zur Unterstützung der energetischen Sanierung von Häusern stellen. Dies teilt der Ebersberger Stimmkreisabgeordnete Thomas Huber (CSU) mit, der sich für eine Neuauflage des erfolgreichen Förderprogramms stark gemacht hatte. „Dies ist nicht nur ein weiterer Schritt zur Energiewende und unterstützt Eigenheimbesitzer und Häuslebauer, sondern stärkt vor allem auch die Handwerker, das Baugewerbe und Architekten. Davon können auch die Betriebe im Landkreis Ebersberg profitieren", sagte Huber und stellte fest: "Durch die energetische Sanierung können positive Nebeneffekte für den Wohnkomfort und die Gesundheit erreicht werden, was letztendlich auch den Wert einer Immobilie steigert."

Der Landtagsabgeordnete betonte die Effektivität des Förderprogramms: „Ein Euro Förderung führe erfahrungsgemäß zu privaten Investitionen in Höhe von zehn Euro. Das ist ein gewaltiger volkswirtschaftlicher Mehrwert“, so Huber. Zudem ergänze das Programm KfW-Programme und sorge so dafür, dass noch mehr Fördermittel des Bundes in den Freistaat fließen. Im Programmteil EnergieSystemHaus werden in 2018 mit insgesamt 3.700 Förderfällen deutlich mehr Vorhaben als im Vorjahr unterstützt. Damit werden technische Innovationen, Gebäudesanierung, Gebäudeeffizienz und vor allem die Integration der Gebäude in das Energiesystem der Zukunft noch wesentlich gestärkt. Der Programmteil Heizungstausch-Plus wurde Ende 2017 beendet, um das verfügbare Budget im Programmteil EnergieSystemHaus zu konzentrieren.

Anträge können einfach und direkt über das Online-Portal www.energiebonus.bayern gestellt werden. Huber: “Da ich des Öfteren danach gefragt wurde, kann ich gerne anbieten, unterstützend tätig zu werden“.

Gelesen 812 mal

Landtags fraktion

Bürger sprechstunde

Herz kammer

Face book

Foto galerie

(C) 2018 Thomas Huber   |   Impressum   |   Datenschutz